Veronika Dimke

1973 geboren, lebt und arbeitet in Köln und München

1996-2000 BBZ München, Holzbildhauerei Gesell*innenbrief

2000-2007 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München

Einzelpräsentationen (Auswahl):

2012
Queere Tiere, Galerie Lübbhoff
FinalArtBurst, München
Ladyfest Freiburg
2011 Scharfrichterkino, Passau
„Geschlecht Grenzen Gleichstellung Gewalt“, Georg-August Universität Göttingen
Der politische Film, Vetternwirtschaft Rosenheim
2010 Kino im Sprengel, Hannover
Cine K, Bremen
2008
Freiheit und Zwang. Beispiele des unabhägigen politischen Films, Rosa Luxemburg Stiftung, München
Kinosvetozor arthouse, Prag
2007
Werkschau Sendlinger Kulturschmiede, München

 

Gruppenausstellungen:

2009 Мünchen851, Lothringer Laden, München
Dimke Egger Engl Erb Leinfelder Kunstarkaden, München
3 Antworten auf keine Frage, Galerie in der Kernstraße, Nürnberg
2007 Вohemian Work Out Lothringer Laden, München
2006 7th Int. Symposium of Art Academies, Klenovà
2005
Öffentlichkeit als Medium ZKMax, München
Unruhe Bitte!, Gegenmassnahmen, Zürich
„Frei.inc“, Asamfoyer, Freising
2004
Para/Site, Art Space Hongkong
2003 Мonkey Business, U-Bahn Galerie, München
2001 Wohnhaft, Dachgalerie VAK

 

Workshops / Veranstaltungen (Auszug):

2010 Reclaim Youtube. Queerfeministischer Videoworkshop mit Ella von der Heide, DGB, München
Zeichenkurse, Bildhauereikurse (Portrait, menschliche Figur)
2009-2010 Queerkafe, Kafe Marat, München
2006 Schreiworkshop für Frauen, PGA Europe, Dijon
2003 Internationale Freiraumtage ADBK, 2003, München
1996-2000 Abgedreht, Filmfestivals ohne Zensur, Deutschlandweit

 

Festivals (Auswahl):

2010 A WALL IS A SCREEN, Stuttgart
Festival Contre Le Racisme an den Universitäten Bielefeld und Osnabrück
2009 Menschenrechtsfilmfest Nürnberg
2005 Kurzfilmfest Hamburg
2001 Volcano Filmfestival, London
Weiterstadt Filmfest
Ahmedabad Underground Filmfestival
New York Underground Filmfestival
Chicago Underground Filmfestival
Wisconsin Film Festival, USA
The Sweetest Taboo Festival, Brüssel

 

Filmografie:

Scream, miniDV, 1 min, 2010

Angst hab ich keine. Regina Kiwanuka, d/eng/franz, miniDV, 50min, 2009

Vermieter Helmut, MiniDV, 15 min, 2009

r-a-l-f, miniDV, 13:40min, 2007

Ramma Damma Die Stadt hat uns obdachlos gemacht, d/eng/czech miniDV, 46min, 2006

Kreische Begrüssung der deutschen Streitkräfte in Spanien, 1:55min, 2005

Kreische_220905, miniDV, 7:15min., 2005

Caravana Biciclistilor, d/eng miniDV, 4;20min, 2004

Kreische 1, miniDV, 4:21min, 2003

Maldoror München jagt Bus d/eng, 16mm,10:41min, 2000

Vroniproll VHSC, 5min, 1998

Geschichte der Heiligen Veronika, Super8, 15min, 1997

Rosen für Altötting, Super8, 15min,1996

Stipendien:

2008 Förderstipendium der LH München für Bildende Kunst
2007 Stipendium der Prinzregent Luitpold Stiftung
2006 Digitale Kulturen, Förderstipendium Neue Medien

Publikationen:

Dimke Egger Engl Erb Leinfelder, Kulturreferat LH Mnchen; 2009

Veronika Dimke, Monografienreihe, Kulturreferat LH Mnchen; 2011

Auf verlorenem Posten. Situation der Roma in der Slowakei – ein Reisebericht, infodienst 02/2004, Bayerischer Flüchtlingsrat; 2004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-SPAM * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.